Nessa

Hi, ich bin’s, der freundliche Redhead aus der Nachbarschaft. 25 Jahre alt und damit zu jung um sich alt zu fühlen aber zu alt um sich jung zu fühlen. #storyofmylife. München nenne ich mein Zuhause und ja, ich vertrage mehr Bier als du!

Ich stehe mit Rat und Tat in so ziemlich allen Lebenslagen zur Seite, auch wenn du mich niemals 100% in eine Schublade stopfen kannst – Ich stelle mich mit dem gleichen Elan Lippenstifttests, wie ich in der ersten Reihe im Moshpit zu finden bin. Ganz nach dem Motto: I’m not even on drugs – I’m just weird 😀

der-jobwechsel-vom-abkuerzungswahn-und-gedaechtnisschwund

 Meine Lieben, wie ihr sicherlich gemerkt habt, war es eine ganze Zeit sehr still um mich. Ich lebe noch, danke der Nachfrage! Ich bin den Serienmördern Bayerns nochmal entkommen und meine Tollpatschigkeit hat mich auch noch nicht ins Grab gebracht, auch wenn mich diese Tatsache selbst ein bisschen überrascht.Nein, der Grund warum ihr in letzter Zeit weniger von mir gelesen und geh…

by
Share:
instagram-blogger-vs-reality-challenge-nessas-edition

Wie Heidi bereits hier in ihrem Part erklärt hat, haben wir vor einiger Zeit eine kleine Instagram vs. Reality Challenge ins Leben gerufen. Mit ein bisschen logischem Menschenverstand kann man ja schon erahnen, dass die wunderschönen, spontanen Schnappschüsse, die uns die Instagram-Blogger täglich servieren, alles andere als spontan sind. Wie viel Arbeit in einem Outfit-of-the-Day-Post steckt…

by
Share:

Ihr kennt das ja mittlerweile schon – 14 Wochen lang haben wir euch jede Woche aufs Neue die Freeletics-Trainingspläne gezeigt, dann geschimpft, geflucht und gekeucht, bevor wir am Ende doch unser Programm mit letzten Kraftreserven durchgezogen haben. Alles in Vorbereitung auf die Woche 15: die Hell Week. Das Ende der Fitnessreise. Viel wichtiger und spannender als euch also erneut unseren Trainingsplan zu zeigen und…

by
Share:
die-kleine-aber-feine-grenze-zwischen-stolz-arroganz

Freunde, heute ist mal wieder Real Talk angesagt. Dass ich im Herzen Münchens lebe, ist mittlerweile wahrscheinlich vielen von euch bewusst. Ich bin in dieser Stadt aufgewachsen und kenne sowohl die guten als auch die schlechten Seiten des bayerischen Mittelpunkts in- und auswendig. Mir ist auch bewusst, dass München nicht umsonst als versnobt und arrogant verschrien ist, auch wenn man sich von dieser…

by
Share:
1236