Bilder als Weihnachtsgeschenk
Wahrheit

Fünf Ideen für Last-Minute Geschenke

Wer kennt das Problem nicht? Weihnachten steht in zwei Tagen vor der Tür und die abgehakte Geschenkeliste sieht noch wirklich mager aus. Wir haben uns deshalb ein paar Gedanken über ein paar Last-Minute Geschenkeideen gemacht, die gut aussehen und auch jetzt noch aufzutreiben sind. Deshalb nicht verzagen, eure Weihnachtsgeschenkflaute kann noch gerettet werden!

Vorschlag 1: Fotos

Bilder als Weihnachtsgeschenk
Bilder als Weihnachtsgeschenk

Eines der schönsten und persönlichsten Geschenke sind definitiv Bilder. Egal ob ihr eure Geschwister noch zusammentrommelt um ein Foto zu schießen, euch selbst hinsetzt und eines malt, oder einfach nur coole Sprüche rahmen lasst. Ich finde mit diesem Geschenk könnt ihr absolut nichts falsch machen, da man es für jede “Zielgruppe” individuell abwandeln kann. Das Praktische dabei ist, dass ihr beispielweise in jedem Müller oder DM per USB Stick eure Fotos noch rechtzeitig drucken lassen könnt und das auch in größeren Formaten. Bilderrahmen bekommt ihr, auch wenn die Hyänen alle Läden bereits leer geräumt haben noch in jedem Bastelladen, Bauhaus, Müller & Co. Ich finde Fotos ein super Weihnachtsgeschenk, vor allem für die Familie, Onkel, Tanten und auch für Freunde.

Vorschlag 2: Backmischungen zum selber machen

Selbstgemachte Backmischungen
Selbstgemachte Backmischungen

Erst vor Kurzem hab ich es selbst entdeckt und darüber einen genaueren Blog hier geschrieben. Allerdings kann man die guten Dinger auch problemlos selbst machen. Wenn ihr gängige Rezepte sucht, hab ich mich für euch schon mal umgesehen und diese Seite entdeckt, Da bekommt ihr nicht nur super leckere Rezepte von süß bis herzhaft, sondern auch die Mengenangabe und die größe des Behälters in den ihr das Ganze abfüllen wollt. Generell klappt das sicher auch mit vielen anderen Rezepten, ihr müsst die Mengeninhalte allerdings vorher addieren, damit ihr euch ausrechnen könnt, wie groß euer Behälter sein muss. Es muss keine Flasche sein, es kann zum Beispiel ebenso gut eine schöne Tupperdose, die man als Geschenk hinzufügen kann, sein. Am Ende fügt ihr natürlich noch die Backanleitung hinzu und listet da gegebenen Falls Milch, Butter & Co. auf. Generell gilt für die Haltbarkeit für Mehl und Co. in diesem Zustand ca. acht Monate, wenn getrocknete Früchte, Gemüse oder Nüsse im Spiel sind, solltet ihr sie nicht länger als drei Monate aufheben. Für Backbegeisterte und Naschkatzen ist das sicher eine schöne Idee.

Vorschlag 3: Pflegeprodukte

Aldo Vandini

Nein, hier schlag ich euch nicht vor, dass ihr im Müller mal eben eine lieblos eingepackte Bodylotionration mitnehmen sollt. Ich hab vor kurzem die Marke Aldo Vandini gefunden und bin restlos begeistert von diesen Produkten. Sie sehen nämlich in ihrer Verpackung nicht nur schon super edel und hübsch aus, sie riechen auch allesamt fantastisch. Ihr habt die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Reihen. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass gerade Pure bei so ziemlich jeder Altergruppe super gut ankommt. Von allen Reihen gibt es Body Lotion, Duschgel und Body Butter/Balsam. Zusätzlich könnt ihr auch noch Gimmicks wie passende Gesichtsmasken, Handcreme, Lippenpflegen, Parfüm, den passenden Duschschwamm oder ein Handtuch mit einpacken. Das ganze wie auf dem Bild kombiniert in einer hübschen Dekolampe oder in einem süß verzierten Glas, macht es auf jeden fall zu einem super süßen Geschenk. Wer also noch keine Ahnung hat, was man der Mutter zu Weihnachten schenken kann und sich nicht sicher ist, was der jeweiligen Person gefallen könnte, hier werdet ihr meiner Meinung nach auf jeden Fall fündig. Vandini gibt es nämlich auch in Supermärkten wie Rewe, Marktkauf und Kaufland. Das kriegt ihr also heute und morgen garantiert noch her. Das Ganze könnt ihr natürlich auch mit der Lieblingsmarke der jeweiligen Person machen, wenn ihr diese kennt. (Nein ich wurde nicht für diesen Absatz bezahlt und kooperiere auch nicht mit Aldo Vandini, ich finde ihre Produkte einfach nur super!)

Vorschlag 4: Activities

Escaperoom und Co.
Escaperoom und Co.

Wenn ihr euch das bislang durchgelesen habt und gedacht habt super, aber ich such noch was Cooles für meinen Freund oder meinen Bruder, dann kommt ihr auch jetzt nicht zu kurz! Gutscheine können prinzipiell etwas langweilig sein, aber wenn es der Richtige ist, dann kann daraus zusammen ein mega Spaß werden. Habt ihr schon mal etwas von Escape Rooms gehört? Ihr werdet als Gruppe mit einer bestimmten Story in einen Raum eingeschlossen und habt dann eine vorgegebene Zeit lang Zeit, euch selbst daraus zu befreien. Für Leute die Action, Spaß und Rätsel lieben ist das ein mega Weihnachtsgeschenk und ihr verbringt auch noch Zeit mit einander. Die Gutscheine bekommt ihr auch jetzt noch problemlos vor Ort bei eurem nächsten Escaperoom. Wenn ihr allerdings einen kleinen Nerd und Zocker zu Hause habt, dann empfehle ich euch unbedingt einen Gutschein für ein paar Runden Lasertag, das macht in der Gruppe nämlich mindestens genauso viel Spaß.

Vorschlag 5: Motivationskalender

Motivationskalender
Motivationskalender

Diesen süßen DIY Kalender hab ich auf Pinterest gefunden und musste ihn einfach noch posten. Wer von euch wirklich viel Zeit übrige hat, weil er bereits frei hat und gerne bastelt, der ist hier an der richtigen Adresse. mit einem solchen Kalender könnt ihr 365 tolle Motivationssprüche und Lebensweisheiten ganz easy am PC designen, ausdrucken und in einer süßen Form zusammenheften. Die basteltechnisch Begabten unter euch können die einzelnen Blätter natürlich noch in verschiedenen Formen, Herz, Puzzle und Co. zurechtschneiden und damit einen wirklich tollen und individuellen Kalender für 2017 gestalten. Natürlich könnt ihr zwischendurch auch schöne Fotos einfügen oder wenn es für die Mama oder den Freund ist Gutscheine einbauen. Dabei sind eurer Kreativität eigentlich keine Grenzen gesetzt und es wird ein super süßes, persönliches Geschenk.

Den Link zum Pinterest DIY findet ihr hier.

Und wenn euch die fünf Ideen noch nicht zu einem super Last-Minute Geschenk inspiriert haben, dann hab ich euch noch viele weitere DIY Geschenkideen gefunden, die so ziemlich alle auf irgendeine Kategorie von Beschenktem passen. Guckt euch auf Pinterest einfach mal um.
Ich hoffe wir konnten im allgemeinen Geschenkechaos noch ein klein wenig weiterhelfen und dem ein oder anderen noch eine letzte zündende Idee für ein passendes Geschenk liefern! Schreibt doch mal in die Kommentare, was ihr dieses Jahr so alles Schönes verschenkt habt!

0 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.