• Der Nachfolger von SatC und Gossip Girl? The Bold Type
    Flaschendrehen

    Schon “The Bold Type” gesehen?

    Ich liebe Netflix, Amazon Prime und alle anderen Möglichkeiten sich von Morgens bis Abends mit Serien zuzudröhnen. In meinem Fall passt das Wort Serienjunkie tatsächlich ziemlich gut. Da ich so langsam an die Grenzen meiner Lieblingsserien stoße, bin ich ungefähr einmal die Woche auf der Suche nach einer neuen Serie, die mich vielleicht ähnlich stark in den Bann ziehen kann wie Gossip Girl, Game of Thrones, Pretty little Liars oder Sherlock. Ihr seht also, mein Genre ist recht breit gefächert und ich probiere abgesehen von Horrorserien eigentlich alles mal aus. So auch mit “The Bold Type”. Ich bin mir gerade nicht mehr sicher, ob es die Glamour oder die Vogue…

  • Wie Katzen ihre Menschen manipulieren
    Flaschendrehen

    Die Unterschiede zwischen Haus- und Stallkatze

    Da es schon wieder eine Weile her ist, dass ich euch mit Catcontent auf den Zeiger gegangen bin, gibts heute frisches Futter! Die meisten haben ja mitbekommen, dass ich mir vor gut einem dreiviertel Jahr ein Kätzchen zugelegt habe und mir knapp zwei Monate später eine zweite Mieze geholt habe, weil zwei ist besser als eins Blabla und so weiter. Der Unterschied zwischen meinen beiden Hexen könnte allerdings in vielen Dingen nicht größer sein, denn mit Bella hab ich eine reine Wohnungskatze – eine Prinzessin, die es gewohnt ist, dass sich die ganze Welt um sie dreht bekommen. Tjoah … und dann kam Molly. Da ich damals kein Geschwisterchen von…

  • Happy new Year
    Flaschendrehen

    Und plötzlich ist es 2018

    Ihr Lieben, die letzten Tage und Wochen war es etwas stiller auf all unseren Kanälen. Das lag einfach daran, dass uns das reale Leben zu sehr auf Trab gehalten hat. Und dann hat sich da noch etwas dazugesellt, dass sich freundlich ausgedrückt Schreibblockade, Unlust und Ideenlosigkeit nannte und voila, hier war sie: Die gähnende Leere auf Wilder Minds. Ihr wisst ja, im Grunde sind wir keine Freunde der guten Vorsätze, weil man die sowieso nur macht um seinem Gewissen einzureden, dass im nächsten Jahr alles besser wird. Aber einen Vorsatz fürs nächste Jahr haben wir dann diesmal doch im Gepäck. Mehr Content für Wilder Minds, mehr zu Lachen für euch.…

  • Technische Herausforderungen beim Umzug von Blogger.com auf Wordpress
    Flaschendrehen

    Von Blogger zu WordPress – Das technische Chaos!

    Ihr Lieben es hat ein paar Tage gedauert, da ich einfach nicht dazugekommen bin, aber hier kommt Teil 2 unseres Umzugs. Warum wir uns jetzt ein dreiviertel Jahr nach Start unseres Blogs doch dazu entschieden haben, zu WordPress zu wechseln, hab ich euch ja bereits im letzten Artikel erklärt. Was jedoch noch über geblieben ist waren die technischen Wehwehchen, die damit einhergegangen sind. Mit einem Schnipps lässt sich der Blog nämlich leider nicht umziehen. Grundsätzlich muss ich glaub ich erwähnen, dass sowohl bei mir als auch bei Nessa ein soweit technisches Grundverständnis vorhanden ist, dass wir den Spaß ohne große Probleme über die Bühne kriegen konnten. Wenn man grundsätzlich nicht…