• Bürowahnsinn
    Flaschendrehen

    Der Jobwechsel – Vom Abkürzungswahn und Gedächtnisschwund

      Meine Lieben, wie ihr sicherlich gemerkt habt, war es eine ganze Zeit sehr still um mich. Ich lebe noch, danke der Nachfrage! Ich bin den Serienmördern Bayerns nochmal entkommen und meine Tollpatschigkeit hat mich auch noch nicht ins Grab gebracht, auch wenn mich diese Tatsache selbst ein bisschen überrascht. Nein, der Grund warum ihr in letzter Zeit weniger von mir gelesen und gehört habt, als es normalerweise der Fall ist, ist dass ich meinen Job gewechselt habe und die letzten Wochen damit verbracht habe erst einmal Ordnung in das Chaos zu bringen, das ich mein Leben nenne. Ich musste außerdem mal wieder festellen, wie vollkommen sinnfrei und fehl am…

  • Kürbissuppe
    Flaschendrehen

    Autumn is coming – ich liebe Kürbissuppe

    Orange und lecker. Eigentlich war ich bis letztes Jahr der Meinung, dass ich Kürbissuppe nicht mag. Zu dem Zeitpunkt hab ich aber noch nie eine selbst gemacht. Deswegen hier ein Rezept für Kürbissuppe, die nicht nur schnell geht, sondern auch noch richtig lecker ist! Da ich selbst eine Thermomixjüngerin seit meiner Kindheit bin (die Mama ist schuld…), hab ich euch das Rezept auf zweierlei Weisen beschrieben. Mit und ohne den beliebten Küchengott. Was braucht ihr? Ohne Thermomix: 1 x Kürbis 3 – 4 Kartoffeln 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 200gr Crème Fraîche Muskat Salz Pfeffer Suppenbrühe ca. 700ml Wasser Pürierstab, Mixer, Thermomix Zuerst nehmt ihr euch den Kürbis zur Brust, je…

  • Bürobedarf
    Flaschendrehen

    Von Weißen Wanderern und klimatisierten Büros

    Der Sommer ist da. Mal mehr, mal weniger. Zurzeit eher weniger. Gehen wir aber für diesen Artikel einmal von bilderbuchhaften 30 Grad im Schatten aus. Was man zu dieser Gelegenheit trägt, beantwortet sich ja fast schon von selbst: Shorts und ein T-Shirt. Oder vielleicht ein hübsches Sommerkleid. Leicht, kurz und luftig muss es jedenfalls sein, das Outfit. Tja, falsch gedacht. Denn ihr habt die Rechnung ohne eine sich von den USA seit Jahren ausbreitende, unaufhaltsame Epidemie gemacht – der KLIMAANLAGE in deutschen Büros. „Was denn? Ist doch besser als bei 30 Grad im Büro zu schwitzen.“, mögt ihr jetzt denken. Das mag durchaus für manche Menschen zutreffen. Wir anderen jedoch…

  • Audrey Hepburn Schirm
    Flaschendrehen

    Alles reine Kopfsache mit Hashimoto?

    Ziemlich wenige Blogposts in den letzten Wochen? Ja, das ist uns bewusst und das tut uns auch wahnsinnig leid. Während sich Nessas Leben gerade so ziemlich um 180 Grad gedreht hat, liegt mein Problem eher in der Stagnation. Es liegt alles ein bisschen brach, es ändert sich nichts und das kotzt mich an. Ich bin von Haus aus ein ziemlich ungeduldiger Mensch und deswegen wollt ihr nicht wissen, wie mies gelaunt ich sein kann, wenn etwas nicht sofort nach meinem Willen verläuft. Aktuell bin ich sehr müde, ausgelaugt, fühle mich eigentlich ständig irgendwie krank und bin antriebsloser als je zuvor. Woher das kommt? Ich bin unzufrieden, ich hatte sehr viel…