Social Media

  • Twitter als bestes Social Network
    Social Media

    Warum man Twitter einfach lieben muss!

    Eigentlich ist es wirklich schade, dass so viele Leute mit Twitter absolut nichts anfangen können. Mag sein, dass bei mir da ein wenig Nostalgie mitschwingt, weil Twitter mein erstes Social Network war, dass ich wirklich richtig aktiv genutzt habe. Für viele ist Twitter sinnlos, komisch und macht keinen Spaß, weil es offensichtlich nicht bunt, bebildert und spielerisch genug ist. Weil es manchen zu verwirrend und unübersichtlich ist und die meisten überhaupt nicht wissen, was sie tweeten könnten.  Dabei ist Twitter eine absolute Unterhaltungsgoldgrube, was Alltagsgeschehen anbelangt. Was macht dieser kleine Vogel für mich also wirklich aus und warum solltet ihr euch überlegen, vielleicht doch mit dem Tweeten anzufangen. Ich kann…

  • Technische Herausforderungen beim Umzug von Blogger.com auf Wordpress
    Social Media

    Von Blogger zu WordPress – Das technische Chaos!

    Ihr Lieben es hat ein paar Tage gedauert, da ich einfach nicht dazugekommen bin, aber hier kommt Teil 2 unseres Umzugs. Warum wir uns jetzt ein dreiviertel Jahr nach Start unseres Blogs doch dazu entschieden haben, zu WordPress zu wechseln, hab ich euch ja bereits im letzten Artikel erklärt. Was jedoch noch über geblieben ist waren die technischen Wehwehchen, die damit einhergegangen sind. Mit einem Schnipps lässt sich der Blog nämlich leider nicht umziehen. Grundsätzlich muss ich glaub ich erwähnen, dass sowohl bei mir als auch bei Nessa ein soweit technisches Grundverständnis vorhanden ist, dass wir den Spaß ohne große Probleme über die Bühne kriegen konnten. Wenn man grundsätzlich nicht…

  • Die Vor- Und Nachteile von Blogger.com und Wordpress
    Social Media

    Von Blogger zu WordPress? – Umzugspanik!

    Da mich einige Leute auf den Umzug und ihre Sorgen um den Umzug herum angesprochen hatten und gerne einen Blogpost dazu wollten, here we go! Sicher können sich all die Leute, die bereits einen laufenden Blog haben noch an ihre Anfänge erinnern. Wo macht man sowas überhaupt? Man stellt recht schnell fest, dass es fast unzählige Anbieter für Blogs und Hosting gibt, aber die meisten werden immer und immer wieder über WordPress und Blogger.com stolpern. Da die meisten WordPress benutzen meldet man sich eben mal dort an, klickt sich ein bisschen durch und stellt recht schnell fest, dass die kostenlose Variante von WordPress keine großen gestalterischen Möglichkeiten lässt, wenn man…

  • London Eye auf dem Smartphone
    Social Media

    The Real Instagram – Zurück zu schlechten Bildern

    Perfekte Feeds, farblich abgestimmte Bilder, perfekt gestylte Menschen. Genau das macht viele große Instagrammer mittlerweile aus. Keiner von uns glaubt mehr wirklich, dass sie dieses perfekte, farbenfrohe und vor allem dauerspannende Leben auch wirklich führen, aber sind wir mal ehrlich: jeder von uns sieht sich ihre Bilder gerne an und wünscht sich insgeheim doch ein bisschen, sein Leben wäre manchmal so. Was mich tatsächlich dazu inspiriert hat diesen Post zu schreiben ist die Tatsache, dass wohl ein paar Instagrammer jetzt auf den “Realitätszug” aufzuspringen versuchen. Ich sage hier bewusst “versuchen”, warum erklär ich euch auch gerne. Früher war Instagram einfach nur eine richtig coole App um Fotos mit Freunden und…